HTTPS: Syrien ist Man-In-The-Middle

Zum Unterschied zwischen passiven und aktiven Angriffen gegen https berichteten wir kürzlich im Artikel über Honest Achmed. Und siehe da, ein Beispiel aus der Praxis folgte unmittelbar. Wie die EFF berichtet, werden in Syrien Verbindungen zu Facebook inkl. der Zugangsdaten ausspioniert. Aufgefallen ist das, weil der Browser ein ungültiges Zertifikat angemahnt hat, welches nicht von Facebook stammt.

EFF Logo

This entry was posted in Krypto and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.